30. Schöne Töne - Sommer in Lesmona

Blick durch Blätter hindurch auf eine Bühne mit einem klassischen Orchester. Davor das Publikum

Quelle: Frank Pusch

Mit Picknickkörben, Klappstühlen, stilechtem Hut und Schirmchen strömen Kulturliebhaber:innen Jahr für Jahr in die malerische Landschaft am Ufer der Lesum. Vor der traumhaften Kulisse vom Burglesumer Knoops Park genießen sie ihre mitgebrachten Leckereien und die klassischen Darbietungen der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen am Freitag- und Samstagabend. Ein Fest für Ohren und Gaumen, ein Ort zum Sehen und gesehen werden - einfach ein Freiluftvergnügen der Extraklasse, das nicht nur jede/r Bremer:in einmal erlebt haben sollte. Die Geschichte zum "Sommer in Lesmona" ist zurückzuführen auf die Tagebücher der unglücklich verliebten Magdalene Melchers, die auch Grundlage für eine Verfilmung waren. Begleitet vom Vogelgezwitscher aus den Baumwipfeln und vom Rauschen der leichten Sommerbrise ergänzt die Lesung beim "Tee in Lesmona" Orchesterklänge im hügeligen Grün der Bremer Schweiz.


Im Sommer verwandelt sich der Knoops Park jedes Jahr erneut zu einer Open-Air-Bühne im Grünen. Informationen sind unter anderem erhältlich über die Website:
www.kammerphilharmonie.com