35. Köksch un Qalm

Eine Frau und zwei Kinder, verkleidet in Kleidung von ca. 1900 in einer ebenfalls altertümlichen Küche

Quelle: Köksch un Qualm

Hinter den historischen Mauern der alten Zigarrenmanufaktur in Burglesum verbirgt sich ein vielseitiges Mitmachmuseum samt Lernort und Erlebniswelt. Hier empfangen Sie die Familie des Zigarrenfabrikanten Richtering und ihre Bediensteten in einem gutbürgerlichen Haushalt der Kaiserzeit. In szenischen Führungen tauchen Sie ein in die harte Arbeitswelt der Weißnäherin, Waschfrau sowie Köksch ein und erhalten kleine Einblicke in die Tabakindustrie um 1900. Schauen Sie den Dienstmädchen über die Schulter - oder packen Sie gleich selbst mit an! Im Anschluss können Sie sich im Salon verwöhnen lassen. Ein idealer Rahmen für Ihren Schulausflug, die Geburtstags- oder Betriebsfeier. Genießen Sie mit Ihrer Familie und Freund:innen das Ambiente der Jahrhundertwende und ein abwechslungsreiches Programm: Lesungen, Vorträge, Theater, Verköstigungen, Kreativworkshops und vieles mehr.


Szenische Führungen durch das Museum auf Anfrage. Donnerstags geöffnet von 14-18 Uhr mit wöchentlich wechselndem Sonderprogramm (Eintritt: 3 Euro) Die Stader Landstraße 46 erreichen Sie mit den Buslinien 93 und 94 (Haltestelle "Beckers Barg").
www.koeksch-un-qualm.de