Bremer Norden

urlaub_fuer_einen_tag
Entspannte Momente im Grünen, interessante Geschichten und Entdeckungen: Schon allein deshalb sind die Parks in Bremen-Nord eine Reise wert. In unseren Ausflugtipp finden Sie sehenswerte Orte, Sportangebote und Cafés und Restaurants für den Pausenhalt. Neugierig geworden? Dann werfen Sie einen Blick in die neue Parkbroschüre "Grüner wird's nicht". Entdecken Sie einzigartige Parklandschaften in Bremen-Nord!

Der Bremer Norden Newsletter



Kein Bremer Bezirk ist so gespickt mit traumhaften Parkanlagen wie Bremen-Nord. Holen Sie sich Ihre Portion Natur in der grünen Lunge der Hansestadt. Mehr
WFB_RZ_151208_Minipanorama-Startseite2
Ob Weser oder Lesum - die direkte Wasserlage ist ein Markenzeichen von Bremen-Nord. Wasserratten folgen am besten der blauen Linie. Mehr

Schriftzug: Ein Tag in Vegesack
Shopping, Maritimes Ambiente, Kultur - erleben Sie Vegesack, die heimliche Hauptstadt von Bremen-Nord. Mehr
WFB_RZ_151208_Minipanorama-Startseite5
Rauf auf den Sattel, rein in die Wanderschuhe und entdecken Sie sich fit! An der frischen Luft und aktiv Bremen-Nord bereisen. Mehr

WFB_RZ_151208_Minipanorama-Startseite3
Anspruchsvolle Ausstellungen und Museen oder unterhaltsame Konzerte und Events - in Bremen-Nord kein Widerspruch, wie die Kultur-Route zeigt. Mehr
Schriftzug: Ein Tag in Blumenthal
Während Sie zahlreiche Sportgärten und Wätjens Park in Blumenthal zu einem Tag an der frischen Luft einladen, macht der Denkort Bunker Valentin Geschichte spürbar. Mehr

Schriftzug: Ein Tag in Burglesum
Ländlicher Charme und ein einladender Ortskern mit individuellen Geschäften erwarten Sie in Burglesum. Verbringen Sie einen Tag in der Bremer Schweiz. Mehr
WFB_RZ_151208_Minipanorama-Startseite4
Circus, Pappbootregatta oder Entdeckertour - in Bremen-Nord kommen auch die Kleinen groß raus! Mehr

Denkort Bunker Valentin

bunker_grafik
Es gibt viele Umschreibungen, die versuchen sich diesem Bauwerk zu nähern und dabei unwillkürlich auf dem schmalen Grat zwischen Staunen und Schaudern wandern: monumentaler Koloss, Mahnmal aus Stahlbeton, Relikt des Verbrechens. Über 10.000 Zwangsarbeiter haben den U-Boot-Bunker Valentin unter nationalsozialistischer Herrschaft erbauen müssen. Seit Herbst 2015 ist das graue Ungetüm ein historischer Erinnerungsort. Mehr