Zum Menü Zum Inhalt Zur Seitenleiste Zur Fußzeile

Bremer Norden

Robert Schad
Skulpturen in Knoops Park
Ein Kontrast zwischen Stahlfiguren und Natur Bildquelle: Dominique Vérité
RAW SPEZIAL in Bremen-Nord Vom 08. Oktober bis zum 13. Dezember 2020 Bildquelle: Thomas Herbrich Konzert mit Projektionen
The Golden Record
Der Mandolinist Avi Avital spielt gemeinsam mit
Ohad Ben-Ari am Klavier im Bürgerhaus
Bildquelle: Uwe Arens
Ansichtssachen
Geschichte der Fotografie
Eine Rundreise durch die Geschichte mit musikalischer Begleitung Bildquelle: Arbeitnehmerkammer
75 Jahre Kriegsende in Europa
Denkort Bunker Valentin
Veranstaltungsreihe vom 11. September bis 16. November Bildquelle: Rüdiger Lubricht
Wolkenschau Aus Linien, Schraffuren und Auslassungen werden Wolken,
in der neuen Ausstellung im Overbeck Museum.
Bildquelle: Benjamin Beßlich
BULLAUGENBLICKE
Gemaltes Seemannsgarn
Bildquelle: Olaf Müller Hansen Maritimer Humor vom 11. Oktober bis 13. Dezember

Der Bremer Norden Newsletter

Kaum irgendwo ist Bremen so maritim wie im Bremer Norden. Einen Überblick über alle Gewässer, Häfen, Paddelmöglichkeiten, Fahrten mit den Traditionsschiffen und vieles mehr gibt jetzt das neue Wassersportverzeichnis "Mach mal blau".
Kontaktadressen und Infos zum Kutterpullen gibt’s hier!

Schriftzug auf einem Balken: "Den Bremer Norden erleben. Führungen durch den Bremer Norden."

So vielfältig wie der Bremer Norden sind auch die dortigen Führungen! Ob Kultur-, Natur- oder Aktivliebhaber und -liebhaberinnen, hier kommen alle auf ihre Kosten! Mehr Infos gibt's auch im Info-Point im KITO!

Balken mit der Aufschrift "Urlaub für einen Tag. Parks, Gärten und Landschaften."

Entspannte Momente im Grünen, interessante Geschichten und Entdeckungen: Schon allein deshalb sind die Parks in Bremen-Nord eine Reise wert. In unseren Ausflugtipp finden Sie sehenswerte Orte, Sportangebote und Cafés und Restaurants für den Pausenhalt. Neugierig geworden? Dann werfen Sie einen Blick in die neue Parkbroschüre "Grüner wird's nicht". Entdecken Sie einzigartige Parklandschaften in Bremen-Nord!

Balken mit der Aufschrift "Grüner wird's nicht".

Kein Bremer Bezirk ist so gespickt mit traumhaften Parkanlagen wie Bremen-Nord. Holen Sie sich Ihre Portion Natur in der grünen Lunge der Hansestadt. Mehr

Balken mit der Aufschrift "Mach mal blau".

Ob Weser oder Lesum - die direkte Wasserlage ist ein Markenzeichen von Bremen-Nord. Wasserratten folgen am besten der blauen Linie. Mehr

Schriftzug: Ein Tag in Vegesack

Shopping, Maritimes Ambiente, Kultur - erleben Sie Vegesack, die heimliche Hauptstadt von Bremen-Nord. Mehr

Balken mit der Aufschrift "Sport ist Nord".

Rauf auf den Sattel, rein in die Wanderschuhe und entdecken Sie sich fit! An der frischen Luft und aktiv Bremen-Nord bereisen. Mehr

Balken mit der Aufschrift "Kultur und Kohltour".

Anspruchsvolle Ausstellungen und Museen oder unterhaltsame Konzerte und Events - in Bremen-Nord kein Widerspruch, wie die Kultur-Route zeigt. Mehr

Schriftzug: Ein Tag in Blumenthal

Während Sie zahlreiche Sportgärten und Wätjens Park in Blumenthal zu einem Tag an der frischen Luft einladen, macht der Denkort Bunker Valentin Geschichte spürbar. Mehr

Schriftzug: Ein Tag in Burglesum

Ländlicher Charme und ein einladender Ortskern mit individuellen Geschäften erwarten Sie in Burglesum. Verbringen Sie einen Tag in der Bremer Schweiz. Mehr

Balken mit der Aufschrift "Mit Kind und Kegel".

Circus, Pappbootregatta oder Entdeckertour - in Bremen-Nord kommen auch die Kleinen groß raus! Mehr


Denkort Bunker Valentin

Balken mit der Aufschrift "Denkort Bunker Valentin".

Es gibt viele Umschreibungen, die versuchen sich diesem Bauwerk zu nähern und dabei unwillkürlich auf dem schmalen Grat zwischen Staunen und Schaudern wandern: monumentaler Koloss, Mahnmal aus Stahlbeton, Relikt des Verbrechens. Über 10.000 Zwangsarbeiter haben den U-Boot-Bunker Valentin unter nationalsozialistischer Herrschaft erbauen müssen. Seit Herbst 2015 ist das graue Ungetüm ein historischer Erinnerungsort. Mehr